Museumsjournal 2/4 April - Mai - Juni

Ausgabe April – Mai – Juni

 

Ihr Berliner Fachmagazin mit Neuigkeiten aus erster Hand: Das Museumsjournal informiert über kommende Sonderausstellungen und Veranstaltungen, berichtet über Neuerwerbungen, aus der Forschung und über viele Entdeckungen.

 

Die zweite Ausgabe des Jahres 2024 wirft ein Schlaglicht auf eine hochbrisante Debatte. Wir haben in die Breite der Berliner Szene Kulturmacherinnen und Kulturmacher gefragt, wie sie einer sich im Kulturbetrieb vermehrt zeigenden Diskriminierung entgegentreten. Entstanden ist ein interessantes Stimmungsbild zum Kampf gegen Rassismus und Antisemitismus. Die „Stimmungslandschaften“ der Kunst zu vertiefen, beherrschte Caspar David Friedrich wie kein Zweiter. Eine Schau in der Alten Nationalgalerie, die das Zeug zum Publikumsmagneten hat, zelebriert den runden Geburtstag des Romantikers. Grund zum Feiern hat auch die Helmut Newton Stiftung. Wir sprachen mit dem Direktor Matthias Harder über zeitlose Bilder, Provokationen und den einzigartigen Auftrag, den er verfolgt. 

 

Natürlich wartet das Museumsjournal mit einer Vielzahl an empfehlenswerten Ausstellungen auf, die vom Canal Grande bis an die Spree führen, zu selbstbewussten Schönheiten in Paris oder in den Palast der Republik. Und unser Fokus zur Fußball-Europameisterschaft der Männer, die in Deutschland und Berlin gastiert, enthüllt, dass Kunst und Sport mehr miteinander gemein haben, als es mitunter scheint.

8,50 €

  • 0,45 kg
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Das Museumsjournal führt durch eine der bedeutendsten Museumslandschaften der Welt. Mit Berichten aus allen Museen, Schlössern, Gedenkstätten und Sammlungen in Berlin und Potsdam gibt es kenntnisreich und umfassend Auskunft über Museums- und Kunstschätze in der Region. Kunst- und Kulturgeschichte wird anhand von Schwerpunktthemen erhellt, Beiträge zu Museumspolitik und -alltag sowie Porträts von Museumsleuten runden das Bild ab. Der umfangreiche Kalender zu Sonderausstellungen und Veranstaltungen mit Führungsangeboten, Adressen und Öffnungszeiten bietet einen unentbehrlichen Überblick. 

 

Das Museumsjournal erscheint seit 1987 vierteljährlich (Januar, April, Juli, Oktober).

 

Der Abo-Preis beträgt 27,60 € pro Jahr (inkl. Versandkosten innerhalb Deutschlands, zzgl. Versandkosten im Ausland).

Das MuseumsJournal ist eine Publikation von Kulturprojekte Berlin und deN Berliner Museen.

 

Herausgeber*in: Moritz van Dülmen und Corinna Scheller

 

Sprache: Deutsch